«wisli begleitet Menschen auf dem Weg zur sozialen Rehabilitation.»

Finanzierung

Wisli psychiatrische spitex benötigt einen ärztlichen Auftrag für erbrachte Leistungen. Der Umfang der Hilfeleistung, die Dauer und die Häufigkeit werden in einem ersten gemeinsamen Gespräch, der sogenannten Bedarfsabklärung, festgelegt. Die Abrechnung erfolgt über die Grundversicherung Ihrer Krankenkasse, welche den grössten Teil der Finanzierung übernimmt. Ein kleinerer Teil der Rechnung wird vom Kunden übernommen (Selbstbehalt der Grundversicherung, Tagespauschale von CHF 8.-).